Transportlogistik
Willkommen zu  www.spedition-logistik-beratung.de Powered by Bouwe van der Meer Interimsmanager und Berater 25 Jahre Erfahrung in 10 Sektoren und 20 Projekte World Wide Einsetzbar High Level Einkauf Senior Supply Chain Manager Schwertransport und Projektcargo Grüne und Haltbare Transportlösungen Intermodal Fracht Lösungen Flottenmanagement Workshops und Gastredner Finanz Restrukturierung Manufacturing and Operations Business Development und Marketing Warehousing und IT-Projekte

Vorherige Ausschreibungen

Seefracht

  • Standard Containers
  • Open top & Flat Racks
  • RoRo & Breakbulk
  • Landtransport

  • Trockenmassengut  (Kartoffelstärke)
  • Paket- und Expresssendungen
  • Kurier- und Sonderfahrten
  • Stückguttransporte
  • Teil- und Komplettladungen
  • Werkverkehre
  • Luftfracht
  • Betonstationen
  • Schwertgut
  • Baumaschinen
  • Windturbinen
  • Generatoren
  • Behälter
  • Krandienstleistung
  • Sonstiges

  • Porthandlung
  • Krandienstleistung
  • Personal und Leiharbeiter
  • Kraftstoff und Wartung
  • Begleitung (BF3)
  • Relevante Projekte

    2016, Einkaufsberater Afrika
    2015, Transportausschreibung Europa
    2014, Schwertransport und Kran
    2013, Frachtausschreibung Europa
    2013, Supply Chain und Logistikberater
    2013, Interim Transport Manager
    2013, Interim Logistik Manager

    Dokumente

    Ausschreibungsmanager PDF

    CV Bouwe van der Meer Englisch

    CV Bouwe van der Meer German
    CV Bouwe van der Meer Dutch

     



    Schwertransport

    Schwertransport

    Transportausschreibungen

    Nach wie vor haben Logistikdienstleister viele Defizite in der Angebotsbearbeitung. Viele Stolpersteine sind in einem Ausschreibungsprozess zu überwinden.


    3 Fakten warum viele Unternehmen nicht vollumfänglich von Ihrer eigenen Transportausschreibung profitieren:

    • Nur 30 % aller Transportausschreibungen … können individuell von den Spediteuren beantwortet werden. Für die Bearbeitung weiterer Ausschreibungen sind einfach keine Kapazitäten vorhanden.
    • Bei jeder 3. Ausschreibung die ein Spediteur erhält … fehlen die wesentlichen Informationen und Sendungsstrukturdaten die für eine individuelle Kalkulation notwendig sind.
    • Bei fast allen Transportausschreibungen werden zuviel Speditionsunternehmen eingeladen. Die Ausschreibungen landen wie Werbebriefe auf den Schreibtischen der Spediteure. Eine Bearbeitung wird in den meisten Fällen abgelehnt, da die Flut an Ausschreibungen zu hoch ist und die Kapazitäten nicht ausreichen.

      Die Ausschreibung von Transporten erscheint auf den ersten Blick als triviale Sache (“es zählt nur der Preis”). Doch bei genauerer Betrachtung hängt der Erfolg einer Ausschreibung von mehren Faktoren ab, die bisweilen gern auch als “weiche” Faktoren bezeichnet werden:

    • Den passenden Bieterkreis finden.
    • Spediteure finden, die Synergien bieten können (je Land oder Relation).
    • Den persönlichen Kontakt schon während der Ausschreibung pflegen
    • Keine “Massen-Mails” mit Preisanfragen versenden.
    • Ein strukturiertes Preisblatt vorlegen, welches Basis für die zukünftige Abrechnung ist.


      Grundsätzlich biete ich für Transport-Ausschreibungen folgende Phasen an:

    • Vorauswahl Dienstleister
    • Quick-Market-Scan potenzieller Spediteure
    • Festlegung von Bewertungskriterien
    • Erstellung Lieferantenfragebogen für Spediteure, Bewertung der Fragebögen
    • Verabschiedung Shortlist (Dienstleister, die eine Ausschreibung erhalten sollen)
    • Durchführung der Ausschreibung
    • Erstellung von Sendungsdaten (1 Jahr)
    • Definition Leistungsanforderungen
    • Erstellung der Ausschreibungsunterlage
    • Klärung offener Punkte mit Dienstleistern
    • Auswertung der Angebote sowie Bewertung
    • Ermittlung Einsparpotentiale gegenüber Ist-Situation
    • Verhandlung,Vergabe und Vertragsgestaltung
    • Durchführung von Verhandlungsrunden
    • Festlegung und Verabschiedung von Vertragsinhalten
    • Controlling und KPI-Überwachung


      Seit 2007 wurden in mehr als 20 Projekten Logistiklösungen für Unternehmen aus nahezu allen Branchen von Industrie, Lebensmittel, Logistik, Transport, Supply Chain, Windenergie, Baumaschinen, Schwertransport, Handel und Dienstleistung durch Van der Meer Logistik Logistikberatung entwickelt und realisiert.

    Wir beraten sie auch bei:

  • Autoklav Ofen
  • Autokrane
  • CMR Konditionen
  • Construction machinery
  • Genehmigung nach § 70 StVZO
  • Genehmigungsauflagen und Nebenkosten
  • HIAB LKWs, Autokran, Bord kran
  • High Loads
  • Krantypen und Großen
  • Ladungssicherung
  • Mobilisation und Demobilisation
  • Modular Trailer Schwerlast-Modul
  • Plattformwagen
  • Polizeieinsatz
  • Sattelzugmaschinen
  • Schwerlastlogistik
  • Telesattel
  • Teleskopkran
  • Turmtransport mit Liftadapter Vorläufer und Nachläufer
  • Turmtransport mit Semitieflader

  • Spedition Logistik Beratung

    Powered by
    Bouwe van der Meer
    KVK Leeuwarden: 011.177.76
    VAT number: 109454376B03

    Sekretariat

    De line 16 8411 TV JUBBEGA
    The Netherlands
    Phone: +31 6 46 84 23 31
    info@spedition-logistik-beratung.de

    Andere Websites

    Interim-xl.de
    Interim-xl.com
    Spedition-logistik-beratung.de
    Vandermeer-advies.nl

    Weitere Links

    Testitimonials
    Gastredner
    Ghost Negotiator
    Shadow Negotiator